Mit Maleinsäureanhydrid gepfropftes Polymer für Folienanwendungen

TYMAX®

Produktbeschreibung

Bei TYMAX® handelt es sich um Maleinsäureanhydrid (MAH) gepfropftes LDPE, LLDPE, EMA und ULDPE als Haftschicht in multi-Layer Folien.

Dieses Produkt haftet erfolgreich auf Barrierematerialien wie Nylon, EVOH und PET in multi-layer Filmen und Rohren. TYMAX® kommt als Verbindungsschicht in flexiblen und starren Verpackungen oder bei der Kompatibilisierung verschiedener recycelter Materialien zum Einsatz. Durch die spezielle Produktionsmethode befinden sich in dem Material weniger Gel-Specs als in anderen MAH-gepfropften Materialien.

Typische Anwendungen für Tymax® sind:

• Kompatibilisierer/Haftvermittler in multi-Layer Filmen und Rohren

o PA/Olefine

o PA/EVOH/Olefine

o PET/Olefine

• Schlagzähmodifizierung von technischen Polymeren (z.B. PET, PA)

Lieferant

Westlake Chemicals

Tradename(s)

TYMAX®

Länderverfügbarkeit

ÄgyptenAlbanien
BelgienBulgarien
DänemarkDeutschland
EstlandFaroes
FrankreichGriechenland
GroßbritannienIrland
IslandItalien
KroatienLettland
LitauenMarokko
MazedonienMoldova
MontenegroNiederlande
NorwegenÖsterreich
PolenPortugal
RumänienSchweden
SchweizSlowakei
SlowenienSpanien
Tschechische RepublikTunesien
UkraineUngarn
Weißrussland 

Weitere Produkte aus dem Portfolio von Westlake Chemicals portfolio

Kontakt

Stefan Tschanz

Sales Manager


email   phone