PU Antistatika

Ortegol® AST

Produktbeschreibung

Unter dem Namen Ortegol® AST bietet unser Lieferant EVONIK Antistatika für Polyurethananwendungen an. Antistatika sind ionische Verbindungen, die die elektrische Leitfähigkeit von PU-Teilen erhöhen.

Eine antistatische Ausrüstung ist sehr wichtig für Teile, die in explosionsgefährdeter Umgebung oder in Kontakt mit sensibler Elektronik verwendet werden. Außerdem verringert sie die Ansammlung von Staub auf Elastomeren. Deswegen sind die Ortegol® AST-Additive wichtige Helfer in PU-Anwendungen wie Blockweichschaum, Integralformschaum, mikrozelluläre und kompakte Elastomere und TPU und eignen sich damit u.a. für die Herstellung von Schuhsohlen, Verpackungsschaum, Tank- oder Bodenbeschichtungen oder Rollen und Rädern.

Alle Additive zeigen eine sehr gute Verträglichkeit mit einer großen Bandbreite an Polyether- und Polyesterpolyolen. Highlights sind die Produkte Ortegol® AST 5 und Ortegol® AST 8: Sie brauchen (anders als konventionelle Antistatika) keine Feuchtigkeit, um ableitend zu wirken.

Produkt Beschreibung
Ortegol® AST Metallsalz/Polyether.
Ortegol® AST 5 Antistatisches Mittel (20% Ethylenglykol).
Ortegol® AST 8 100% aktives Antistatikum (flüssig).

Lieferant

Evonik

Tradename(s)

Ortegol® AST

Länderverfügbarkeit

DeutschlandEstland
LettlandLitauen
ÖsterreichPolen
RusslandSchweiz
SlowakeiTschechische Republik
UngarnWeißrussland

Weitere Produkte aus dem Portfolio von Evonik portfolio