Mit Maleinsäureanhydrid gepfropftes Polymer für Compounding-Anwendungen

Exxelor®

Produktbeschreibung

Exxelor® ist ein Malieinsäure-anhydrid (MAH) funktionalisiertes Polymer als Phasenvermittler in Compounding Anwendungen.

Exxelor® wird verwendet als Schlagzähmodifizierer z.B. für Polyamide und Phasenvermittler zu Füllstoffen z.B. zu Glasfaser oder Holz.

Durch den hohen Funktionalisierungsgrad mit MAH müssen nur geringe Mengen an Exxelor® zugesetzt werden, um einen positiven Effekt zu sehen.

Exxelor® wird anhand der Basispolymere und der Zielanwendung in zwei Gruppen unterteilt. Zum einen in die VA-Typen, welche auf EP(D)M/Plastomer Basis primär für die Modifikation von verstärkten und unverstärkten PA-Compounds verwendet werden.

Zum anderen in die Exxelor® PE/PO-Typen, basierend auf PP (Homo/Copo) und HDPE. Sie werden zur Kompatibilierung von Polyolefinen mit Füllstoffen, bzw. polaren Polymeren wie PA verwendet.

Typische Anwendungen für Exxelor® in Compounds sind:

• Schlagzähigkeitsverbesserung (Modifikation von PA)

Optimierte Duktilität/Dehnbarkeit bei bis zu -40 °C

• Kompatibilisierungsmittel zwischen unpolare und polaren Polymeren (z.B. PA/PP)

• Kupplungsmittel (z.B. für Glasfaserverstärkte Polymere oder WPC)

Lieferant

The Compound Company

Tradename(s)

Exxelor®

Länderverfügbarkeit

ÄgyptenAlbanien
BelgienBulgarien
DänemarkDeutschland
EstlandFinnland
FrankreichGriechenland
GroßbritannienIrland
IslandItalien
KroatienLettland
LitauenMarokko
MazedonienMoldova
MontenegroNiederlande
NorwegenÖsterreich
PolenPortugal
RumänienSchweden
SchweizSerbien
SlowakeiSlowenien
SpanienTschechische Republik
TunesienUkraine
UngarnWeißrussland

Kontakt

Stefan Tschanz

Sales Manager


email   phone