Aramid Roving

Produktbeschreibung

Aramidfasern sind etwa 43 % leichter als Glasfasern (Aramidfaser: Dichte ~ 1,44 g/cm³; Glasfaser: Dichte ~2,55 g/cm³). Dennoch sind sie deutlich steifer als Glasfasern und ähnlich wie Carbonfasern fast 10-mal steifer als Aluminium (basierend auf Tests der Zugfestigkeit). Aramide zeigen eine ausgezeichnete Dimensionsstabilität mit einem leicht negativen Wärmeausdehnungskoeffizienten. Sie sind weitestgehend chemikalienbeständig und bieten eine sehr gute thermische Stabilität über einen breiten Temperaturbereich: selbst bei Temperaturen im Bereich von -196 °C (-320 °F) treten weder Versprödung noch der Verlust von Festigkeitseigenschaften auf. Aramidfasern schmelzen oder verbrennen nicht, sondern werden bei Temperaturen um 427 °C (800 °F) karbonisiert. Aufgrund dieser Eigenschaften werden Aramidfasern in Bauteilen mit hoher Schlagfestigkeit, Wärme- oder Chemikalienbeständigkeit verwendet.

Länderverfügbarkeit

Estland, Lettland, Litauen, Polen

contact

Ansprechpartner

Dr. Johannes Martin

Dr. Johannes Martin

Sales Manager Performance Products

Länder: Deutschland

phoneTelefonnummer anzeigen
email E-Mail versenden