Levelling Agents

Crayvallac®

Produktbeschreibung

Die von ARKEMA unter dem Handelsnamen Crayvallac® angebotenen Verlaufsadditive basieren auf Polyester- und Acrylatpolymeren. Sie variieren in Menge und Art des Lösemittelanteils und in der Polarität und sind damit für verschiedene lösemittelhaltige Systeme, aber auch für wässrige Formulierungen geeignet.

Verlaufsmittel helfen bei der Verbesserung und Steuerung der Qualität von Lackoberflächen. Dies erreichen sie durch die Beseitigung von Oberflächenstörungen, aber auch durch eine bessere Benetzung, Entlüftung und Entschäumung.

Die Crayvallac®-Produkte finden in vielen Formulierungen Verwendung, wie Automobillacken, Coilcoatings, Industriebeschichtungen und Holzlacken.

Produkt Chemie Beschreibung
Crayvallac® Flow-100 Polyacrylat (lösemittelfrei) Verbessert die Oberflächengüte in lösemittelhaltigen Acrylat-, PU- und EP-Beschichtungen
Crayvallac® Flow-200 Polyester (lösemittelfrei) Verbessert die Substratbenetzung und die Oberflächengüte in PU- und Polyesterbeschichtungen
Crayvallac® A-620-A2 Polyacrylat in Lösungsmittel Verbessert die Oberflächengüte in lösemittelhaltigen Acrylat- und PU-Beschichtungen
Crayvallac® A-2201-M Polyacrylat in Lösungsmittel Mit entlüftender Wirkung. Wird hauptsächlich in lösemittelhaltigen Acrylat- und PU-Beschichtungen eingesetzt
Crayvallac® A-2678-M Polyacrylat in Wasser und Glykol Geeignet für wässrige Acrylat- und Epoxid-Beschichtungen mit Substrat- und Pigmentbenetzungseigenschaften

Lieferant

Arkema

Tradename(s)

Crayvallac®

Länderverfügbarkeit

Bulgarien, Deutschland, Kroatien, Österreich, Polen, Rumänien, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn

Weitere Produkte aus dem Portfolio von Arkema

Waxes
Surface Modifiers
Rheology Modifiers
contact

Ansprechpartner

Dr. Martin Liebenau

Dr. Martin Liebenau

Business Manager CASE

phone Telefonnummer anzeigen
email E-Mail versenden
info

Weitere Informationen