Balsaholz

Produktbeschreibung

Unsere Balsaholz-Kerne bieten aufgrund des hervorragenden Festigkeit-Gewichts-Verhältnis einen Wettbewerbsvorteil und eignen sich ideal für stabile und leichte Konstruktionen in der Sandwich-Bauweise. Neben einer exzellenten chemischen Beständigkeit (einschließlich Styrol) und außergewöhnlichen Hafteigenschaften unsere Balsaholz-Kerne auch hohe Scher- und Druckfestigkeiten.

Es ist ein natürliches feuerhemmendes Material mit bemerkenswerten thermischen und geräuschmindernden Eigenschaften, die eine außergewöhnliche Ermüdungsbeständigkeit aufweisen. Es ist eine vollständig organische, nachhaltige und erneuerbare Ressource mit FSC-Siegel. Unsere Balsaholz-Kerne verfügen über Zulassungen durch DNV GL und Lloyd's Register.

Durch Beschichtungssysteme auf Epoxidbasis, die auf die Holzoberfläche aufgetragen werden, wird eine Versiegelung der Poren erreicht, wodurch sich die Harzaufnahme unserer Balsaholz-Kerne um 25% bis über 75% reduziert. Sie können bei den gängigsten Verfahren (Handlaminieren, Prepreg bis 180°C, Injektion/Infusions-Verfahren) verwendet werden.

Typische Anwendungen finden sich in den Industrien Marine, Transport, Windenergie, Verteidigung oder auch in der Luftfahrt für Rümpfe, Böden, Rotorblätter oder auch in Luftfrachtcontainern.

Länderverfügbarkeit

Deutschland, Estland, Großbritannien, Lettland, Litauen

contact

Ansprechpartner

Dr. Johannes Martin

Dr. Johannes Martin

Sales Manager Performance Products

Länder: Deutschland

phone Telefonnummer anzeigen
email E-Mail versenden