|

SILASTIC™ Mouldable Optical Silicones: Biesterfeld und Dow erweitern ihre strategische Partnerschaft

Biesterfeld und der langjährige Partner Dow haben ihre strategische Zusammenarbeit erweitert. Ab sofort vertreibt Biesterfeld Mouldable Optical Silicones der Produktreihe SILASTIC™, die vorwiegend in der die Industrie-, Handels- und Consumer-Lichtbranche zum Einsatz kommen. Das Vertriebsgebiet umfasst die DACH-Region sowie Nord- und Osteuropa.

Das innovative Produktportfolio ermöglicht die Herstellung von neuesten und hellsten LED-Beleuchtungssystemen. Bei der Produktion mit konventionellen Materialien wie Kunststoff oder Glas kann es mitunter zu Designeinschränkungen durch die Materialbeschaffenheit kommen. Die Produktreihe SilasticTM Mouldable Optical Silicones bietet hingegen eine hohe Designflexibilität, auch bei komplexen Formen und Geometrien, und verfügt über hervorragende physikalische Eigenschaften. Dazu gehört eine hohe Beständigkeit gegen Hitze, Feuchtigkeit und UV-Belastung. Die exzellenten Eigenschaften garantieren eine Nicht-Vergilbung. Die Produkte entsprechen außerdem den Industrievorschriften und sind für die Automobilindustrie (z. B. AMECA) und UL (UL 94, UL 746A, UL 746C(f1)(f8)) zugelassen.

"Wir freuen uns über den strategischen Ausbau unserer Partnerschaft mit Dow für Mouldable Optical Silicones", kommentiert Frank Geerdsen, Market Manager Electronics, von Biesterfeld Spezialchemie. "Die herausragenden Eigenschaften von SILASTIC™ Mouldable Optical Silicones werden unseren Kunden helfen, LED-Beleuchtungssysteme mit noch nie dagewesener Designfreiheit zu realisieren." Marie Lührs, Product Manager, Biesterfeld Performance Rubber, fügt an: "Dies ist eine sehr gute Ergänzung des LSR-Portfolios, die wir den Kautschukverarbeitern in Europa anbieten können. Ein perfektes Beispiel, wie Biesterfeld entlang der gesamten Wertschöpfungskette für LED-Beleuchtungsanwendungen unterstützen kann."

"Wir haben über die Jahre eine sehr erfolgreiche Partnerschaft mit Biesterfeld aufgebaut und sind zuversichtlich, dass wir auch mit dieser Produktgruppe genauso erfolgreich sein werden", ergänzt Tobias Kleinmann, Senior Sales Leader, Dow Consumer Solutions. "Wir sehen ein großes Wachstumspotenzial für unsere Produktpalette, nicht zuletzt aufgrund der langjährigen Erfahrung von Biesterfeld in diesem Markt, ihrer anwendungsspezifischen Beratung und der hervorragenden Logistik."

Über Dow

Dow (NYSE: DOW) verbindet integrierte Produktionsanlagen und globale Reichweite, fokussierte Innovation und starke Marktpositionen und setzt damit auf profitables Wachstum, um das innovativste, kundenorientierteste, inklusivste und nachhaltigste Material-Science-Unternehmen zu werden. Das Unternehmen strebt danach, durch seine materialwissenschaftliche Expertise und die Zusammenarbeit mit Partnern eine nachhaltige Zukunft für die Welt zu schaffen. Das Portfolio von Dow setzt sich aus Kunststoffen, industriellen Zwischenprodukte, Beschichtungen und Silikonen zusammen und bietet Kunden in wachstumsstarken Branchen wie Verpackung, Infrastruktur, Mobilität und Konsumgütern ein breites Spektrum an differenzierten, wissenschaftsbasierten Produkten und Lösungen. Dow betreibt 106 Produktionstandorte in 31 Ländern und beschäftigt rund 35.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte 2020 einen Umsatz von rund 39 Milliarden USD. Referenzen zu „Dow“ oder dem „Unternehmen“ beziehen sich auf Dow Inc. und seine Tochtergesellschaften. Weitere Informationen finden Sie auf www.dow.com www.dow.com oder folgen Sie uns auf Twitter: @DowNewsroom.

Logo Biesterfeld AG

Pressekontakt

Biesterfeld AG, Henrike Riemann

Kontakt

Henrike Riemann

Corporate Communications Specialist Basis- und Spezialchemikalien

E-Mailphone

Produktkontakt Electronics

Frank Geerdsen

Kontakt

Frank Geerdsen

Market Manager


email   phone

Produktkontakt Rubber

Marie Lührs

Kontakt

Marie Lührs

Product Manager


email   phone