|

Biesterfeld und SCIGRIP weiten strategische Partnerschaft auf den italienischen Markt aus

Biesterfeld erweitert ihre langjährige Partnerschaft mit dem amerikanischen Hersteller SCIGRIP für Zwei-Komponenten Methylmethacrylat (MMA)- Klebstoffe, die insbesondere in der Marine, Automobil und Eisenbahnindustrie zum Einsatz kommen. Das Portfolio wird bereits in Polen, den baltischen Staaten, Deutschland, Frankreich und England vertrieben. Ab dem 01.09.2021 wird die Vereinbarung um die Vertriebsrechte für Italien erweitert.

MMA-Klebstoffe sind einer der aktuellen Megatrends im Leichtbau und werden in verschiedenen Anwendungen in den Bereichen Marine, Transport oder auch der Automobilindustrie zur Herstellung von zuverlässigen Verbindungen zwischen Metallen, Kunststoffen, Verbundwerkstoffen und deren Kombinationen eingesetzt. Sie bieten eine hohe Zugfestigkeit sowie flexible Verbindungen und vereinen damit die Vorteile von Epoxidklebstoffen und Polyurethanklebstoffen. Da viele Substrate keine Oberflächenvorbehandlung benötigen und die Systeme sehr einfach in der Anwendung sind, fällt der Zeitaufwand für die Verklebung geringer aus, wodurch die Produktivität gesteigert werden kann.

„Biesterfeld vertreibt unsere Materialien sehr erfolgreich auf den anvertrauten Märkten und hat sich dabei als wertvoller Partner bewiesen,“ sagt Tim Johnson, European Sales Manager bei SCIGRIP. „Die Ausweitung des Distributionsgeschäft ist der nächste Schritt für unsere gemeinsame Zusammenarbeit und wir haben volles Vertrauen in die Fachkompetenz der Biesterfeld Experten und die exzellenten Vertriebsstrukturen auf dem italienischen Markt.“

„Mit der Erweiterung der strategischen Partnerschaft können wir unseren italienischen Kunden die am Markt stark nachgefragten innovativen Produkte von SCIGRIP“, ergänzt Roberto Calvi, Head of Sales and Business Manager, Biesterfeld Polychem S.r.l. „Das Portfolio ist in einer breiten Palette von Typen mit Verarbeitungszeiten von drei Minuten bis zu 130 Minuten erhältlich, was unseren Kunden eine enorme Vielfalt und Flexibilität bietet.“

Über SCIGRIP Adhesives

SCIGRIP Adhesives vereint zwei weltweit führende Unternehmen in der Klebstoffindustrie, Weld-On und Holdtite. Dies ermöglicht die globale Herstellung von erstklassigen Struktur- und Konstruktionsklebstoffen. Das Forschungs- und Entwicklungsteam von SCIGRIP ist auf kundenspezifische Applikationsanforderungen sowie eine optimierte Produktivität der Kunden fokussiert. SCIGRIP Adhesive ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der IPS Corporation - einem Unternehmen, das bereits seit über 70 Jahren erfolgreich Klebstoffe produziert.

Logo Biesterfeld AG
[Translate to German:]
[Translate to German:]

Pressekontakt

Biesterfeld AG, Henrike Riemann

Kontakt

Henrike Riemann

Corporate Communications Specialist Basis- und Spezialchemikalien

E-Mailphone

Produktkontakt

Dr. Johannes Martin

Kontakt

Dr. Johannes Martin

Product Manager Performance Products


email   phone