|

Biesterfeld Plastic: Markteintritt in Finnland

Biesterfeld Plastic, eine hundertprozentige Tochter der Biesterfeld AG, steigt in den finnischen Markt ein. Der internationale Distributeur für Kunststoffe und Additive, der in den Bereichen Advanced Polymers, Engineering Polymers, High Performance Polymers, Performance Elastomers und Sustainable Polymer Solutions tätig ist, wird seine Kunden und Partner in Finnland mit einem lokal ansässigen Vertriebsteam betreuen. Dazu wird das Team der Biesterfeld Nordic AB, die als Tochtergesellschaft Biesterfeld Plastic in den skandinavischen Ländern vertritt, um die beiden Marktexperten Timo Väisänen und Jonna Hanhinen-Kass erweitert. Das Portfolio von Biesterfeld Nordic AB umfasst zahlreiche Produkte von führenden Kunststoffherstellern wie ExxonMobil, BASF, Solvay, CHIMEI, LG Chem, SK Chemicals, Silon, USI, Nurel, LX MMA, Idemitsu, Synthos, Omikron, DuPont Selar® und anderen, für die das Unternehmen auch die Vertriebsrechte in Finnland hält.

"Die geographische Expansion in weitere Wachstumsmärkte, in enger Zusammenarbeit mit den Partnern, ist ein wesentlicher Bestandteil der Strategie der Biesterfeld Gruppe. Biesterfeld Plastic setzt diesen Weg mit seinem Engagement in Finnland konsequent fort", erklärt Carsten Harms, Mitglied des Vorstands der Biesterfeld AG und Sprecher der Geschäftsführung von Biesterfeld Plastic. "Timo und Jonna bringen großes technisches Know-how mit und verfügen über langjährige Erfahrung in der Region", ergänzt Steen Jensen, General Manager Biesterfeld Nordic AB. "Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und heiße die beiden in unserem Team willkommen."

Logo Biesterfeld AG
1129-PM-Finnland.png

Pressekontakt

Biesterfeld AG, Philipp Sakuth

Kontakt

Philipp Sakuth

Corporate Communications Kunststoffe


E-Mailphone