|

Biesterfeld und SONGWON stärken Zusammenarbeit in Europa und bringen „Functional Monomers“ für Spezialbindemittel zur Optimierung der Materialeigenschaften auf den Markt

Biesterfeld erweitert ihre langjährige Partnerschaft mit dem südkoreanischen Hersteller SONGWON. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit in der Distribution von Stabilisatoren, UV-Schutzmitteln und UV-Initiatoren für Kunststoffe und Coatings, wird das Portfolio nun um die neue Produktgruppe „Functional Monomers“ erweitert. Biesterfeld übernimmt den europäischen Vertrieb für die rund 20 neuen Produkte bestehend aus Bisphenol-basierten Monomeren und  Hochleistungs-Monomeren auf Basis von Disäureanhydriden sowie Dicyclopentadien Phenol-Addukte (DCPD) zur Produktion und Modifikation von Bindemitteln.

Die Functional Monomers können die Eigenschaften von Standardpolymeren deutlich verbessern und die Verarbeitungsleistung erheblich steigern. Sie eignen sich zur Herstellung und Modifikation von Epoxid-, Phenol-, Polyester- und Pulverlackharzen. Darüber hinaus können die Functional Monomer auch für Harze, Polymere und Copolymere auf Basis von Polycarbonat, Polyimid, Polyamid und Polybenzoxazinn eingesetzt werden. Neben der Modifikation von Viskosität und Schmelzpunkt können dank der Verwendung dieser Spezialmoleküle auch die Flexibilität sowie thermische und mechanische Eigenschaften optimiert werden. Die pulverförmigen und kristallinen Monomere zeichnen sich durch ihren sehr hohen Reinheitsgehalt aus und finden als Additive, Monomere in Copolymeren oder auch in Homopolymeren Anwendung, wodurch eine individuelle Bindemittelproduktion ermöglicht wird.

„Harzhersteller können noch stärker von der hohen Leistung, Kosteneffizienz und den wettbewerbsfähigen Preisen unserer Functional Monomers profitieren, da wir sie jetzt in großen Mengen produzieren“, erklärt Dr. Heinrich Schulte, Leiter des Market Center Functional Monomers, SONGWON. „Auf dem asiatischen Markt sind unsere Produkte bereits hervorragend etabliert, sodass wir nun gemeinsam mit Biesterfeld die europäische Produkteinführung vorantreiben werden.“

„Auch für Bindemittelhersteller für die Lack- und Kunststoffindustrie sind die neuen Functional Monomers wegweisend,“ ergänzt Lukas Eckl, Product Manager CASE, Biesterfeld Spezialchemie. „Für unsere Kunden, die Bisphenol-frei arbeiten wollen, sind vor allem die DCPD Typen  relevant. Durch die individuellen Dosierungsmöglichkeiten sind maßgeschneiderte Kundenlösungen möglich.“

Über Songwon Industrial Co., Ltd.

SONGWON, mit Sitz in Ulsan (Südkorea), wurde 1965 gegründet und ist ein führendes Unternehmen in der Entwicklung, Fertigung und Lieferung von Spezialchemikalien. Als weltweit zweitgrößter Hersteller von Polymerstabilisatoren betreibt die SONGWON-Gruppe Gesellschaften rund um den Erdball, die den Nutzen einer globalen Struktur mit den Vorteilen leicht zugänglicher lokaler Organisationen vereint. In enger Zusammenarbeit mit Kunden entwickeln die qualifizierten Spezialisten bei SONGWON maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Anforderungen.

Besuchen Sie SONGWON im Internet für weitere Informationen: www.songwon.com

Produktkontakt:

Lukas Eckl
Ferdinandstraße 41
20095 Hamburg
Telefon: +40 32008-360
l.eckl[at]biesterfeld.com 

Logo Biesterfeld AG

Pressekontakt

contact

Ansprechpartner

Biesterfeld AG, Henrike Riemann

Henrike Riemann

Corporate Communications Specialist Basis- und Spezialchemikalien

phone Telefonnummer anzeigen
emailE-Mail senden