|

Biesterfeld und SAERTEX starten Partnerschaft auf dem iberischen Markt im Bereich Aerospace und Automotive

Biesterfeld Spezialchemie vertreibt ab sofort SAERTEX Produkte für den Luft-, Raumfahrt- und Automobilmarkt für die Region Iberien. Durch diese Kooperation wird den spanischen und portugiesischen Kunden eine kompetente Beratung und bestmöglicher Zugang zu SAERTEX Produkten ermöglicht.

Die neue Vertriebspartnerschaft in Spanien und Portugal festigt die Beziehung der beiden Unternehmen, welche bereits seit vielen Jahren durch die enge Zusammenarbeit zwischen SAERTEX und der Biesterfeld im polnischen Markt besteht. Die Biesterfeld Gruppe ist dort vertreten durch die Milar Sp. z o. o..

"SAERTEX ist ein langjähriger zuverlässiger Partner von Biesterfeld. Die kontinuierlichen Investitionen, die wir in ganz Europa tätigen, um erstklassige Produkte mit erstklassigem Support und bester Verfügbarkeit zu liefern, sind ohne die Zusammenarbeit mit führenden Lieferanten wie SAERTEX undenkbar. Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit unserem Partner marktführende Produkte, Lösungen und lokalen Support auf den iberischen Markt bringen können, den wir vor allem in den Segmenten Automotive und Aerospace als wichtige Region sehen", versichert Stig Eines, Market Manager Composites & Tooling bei Biesterfeld Spezialchemie.

Durch die Zusammenarbeit profitieren Kunden von einer verstärkten Präsenz im iberischen Markt sowie einem reaktionsschnellen Service und unkomplizierten Zugriff auf das SAERTEX Produktportfolio. Auch Sven Blank, Commercial Director bei SAERTEX, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Mit Biesterfeld haben wir einen starken Distributionspartner mit exzellenter Reputation für Luftfahrt und Automotive Anwendungen gewonnen. Wir sind sicher, dass das Unternehmen mit seinem anwendungsorientierten Know-how und der guten Vernetzung unser Business im iberischen Markt weiterentwickeln kann. Durch einen starken Kundenfokus ist ein umfassender Service rund um das Angebot individueller multiaxialer Gelege von SAERTEX gewährleistet.“ 

Neben den von SAERTEX bekannten multiaxialen Gelegen, rundet Biesterfeld das Angebot durch moderne Verbundwerkstoffe wie Prepregs, Klebefilme, Klebstoffe und Primer ab, die vor allem in der Luftfahrt, der Automobilindustrie und anderen industriellen Anwendungen zum Einsatz kommen. Kunden profitieren somit von einer Komplettlösung aus einer Hand. Ergänzend zu einem auf die Bedürfnisse der Branche zugeschnittenen Produktportfolio, bietet Biesterfeld außerdem lösungsorientierte, anwendungstechnische Kompetenz und lokale Beratung. 
 

Logo Biesterfeld AG
[Translate to German:]
[Translate to German:]

Pressekontakt

Biesterfeld AG, Eva Switala

Kontakt

Eva Switala

Corporate Communications Basis- und Spezialchemie, Kautschuk

E-Mailphone