Integriertes Managementsystem

Biesterfeld_Integriertes_Management_System

 

Das integrierte Managementsystem der Biesterfeld Gruppe basiert auf

  • Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9000 ff.,
  • umfassender Prozess-Dokumentation und regelmäßigen Audits sowie
  • kontinuierlichen Verbesserungsprozessen. 

Optimale Prozessstrukturen sowie eine starke Kundenorientierung sind wesentliche Faktoren der Zertifizierung. Zu den elementaren Bausteinen des integrierten Managementsystems gehören Normen zu Themen wie

  • Umwelt-, Arbeits- und Datenschutz
  • Gesellschaftliche Verantwortung
  • Energiemanagement
  • Krisen-, Pandemie- und Risikomanagement

Die Einhaltung grundlegender Rechtsnormen wird im Rahmen unseres Compliance Managements überwacht.

Biesterfeld übernimmt Verantwortung in den Bereichen Ökonomie, Ökologie und Soziales

Alle diese Aktivitäten sind unabdingbare Bestandteile des Integrierten Managementsystems der Biesterfeld Gruppe.

ISO-Zertifikate der Biesterfeld AG

Download DIN EN ISO 9001, DE

Download DIN EN ISO 9001, EN

Download DIN EN ISO 9001, FR

Download DIN EN ISO 9001, PL   

 

REACH

REACH, die Europäische Chemikalienverordnung zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe, ist am 1. Juni 2007 in Kraft getreten. Sie soll ein hohes Schutzniveau für die menschliche Gesundheit und die Umwelt sicherstellen und gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit und Innovation der Chemischen Industrie innerhalb der EU verbessern.

Mit Inkrafttreten der REACH-Verordnung dürfen in der EU nur noch (vor-)registrierte Stoffe vermarktet werden. Als Importeur und Händler von Chemikalien ist Biesterfeld zur Einhaltung dieser gesetzlichen Vorgaben verpflichtet und für den sicheren Umgang mit Chemikalien verantwortlich.

Compliance mit REACH-Verordnung

Biesterfeld gewährleistet die Compliance mit der REACH-Verordnung bei jeder Warenbewegung durch

  • eine umfangreiche Stoffdatenbank mit Registrierinformationen und
  • ein darauf aufbauendes Prüfsystem. 


REACH-Registrierungen

In Abhängigkeit von der Relevanz eines Stoffes führen wir eigene Registrierung durch oder übernehmen die regulatorischen Pflichten für unsere Nicht-EU-Partner.

Unsere eigenen Registrierungen können Sie auf der ECHA-Website einsehen.

Sie haben Fragen zu REACH bei Biesterfeld? Dann schreiben Sie uns