FKM

Produktbeschreibung

Fluorkautschuke (FKM) sind verfügbar als Raw Gum oder als Precompound mit zwei verschiedenen Strukturen: Copolymere und Terpolymere für bisphenolische oder peroxidische Vernetzungssysteme. Sie weisen ein ausgezeichnetes Temperaturverhalten und eine herausragende Beständigkeit gegen Motoröle, moderne Kraftstoffe und Chemikalien auf. Mit einem Temperaturbereich von −20 °C bis 220 °C eignet sich FKM für eine große Bandbreite an Anwendungen, so z. B. in den Bereichen Automobiltechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und chemische Industrie. FKM kann in unterschiedlichen Verarbeitungsprozessen eingesetzt werden und ist in einem weiten Bereich von Mooney-Viskositäten verfügbar.

contact

Ansprechpartner

Jörn Thomsen

Jörn Thomsen

Technical Sales Manager

phone Telefonnummer anzeigen
email E-Mail versenden