Chlorinated Paraffin

Produktbeschreibung

CAS Nr.: 63449-39-8

Synonym: CP

 

Da der Chlorierungsgrad variiert, gibt es verschiedenen Anwendungen für die Chlorparaffine. Zum Beispiel werden sie als Weichmacher, hauptsächlich in Kunststoffen und Beschichtungen, eingesetzt, als Bindemittel in Lacken, als Additiv in Fugendichtmassen, in der Metallverarbeitung, in Fettungsmitteln für Leder- und Pelzwaren und als Flammschutz in Kunststoffen, Gummi, Papier und Textilien.

contact

Ansprechpartner

Lars Dudszus

Lars Dudszus

Director Asia

phone Telefonnummer anzeigen
email E-Mail versenden