31.07.2019 | Biesterfeld Plastic GmbH

Marc van Loon zum Geschäftsführer von Biesterfeld Plastic Benelux B.V. ernannt

Marc van Loon wird neuer Geschäftsführer von Biesterfeld Plastic Benelux B.V. Er löst zum 1. August 2019 Michel Cobelens ab, der nach mehr als 24 Jahren in dieser Position in den Ruhestand geht. 

„Marc van Loon ist für uns die ideale Besetzung für diese Position. Wir freuen uns, dass wir mit ihm als internen Nachfolger auf Kontinuität setzen können. Michel Cobelens, der maßgeblich zur Etablierung und der hervorragenden Positionierung unseres Unternehmens in den Ländern Niederlande, Belgien und Luxemburg beigetragen hat, sind wir für mehr als zwei Jahrzehnte ausgezeichnete Arbeit zu großem Dank verpflichtet”, erklärt Carsten Harms, Mitglied des Vorstands der Biesterfeld AG und Sprecher der Geschäftsführung der Biesterfeld Plastic.

Van Loon studierte Engineering an der Fontys University of Applied Sciences und Technology Management (TeMa) an der Eindhoven University of Technology. Nach Erwerb eines Ingenieurtitels war er als Sales Engineer und Account Manager tätig und blickt so auf mehr als 23 Jahre Erfahrung in der kunststoffverarbeitenden Industrie zurück. Bereits seit Anfang 2018 ist van Loon in leitender Position für die Benelux-Tochter der Biesterfeld Gruppe tätig und verantwortete als Sales Manager erfolgreich die Bereiche Plastics, Acrylates and Performance Rubber. „Ich freue mich darauf, unseren erfolgreichen Pfad zusammen mit meinem Team fortzusetzen und bedanke mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen”, so van Loon.


contact

Ansprechpartner

Biesterfeld AG, Philipp Sakuth

Philipp Sakuth

Corporate Communications Specialist

phoneTelefonnummer anzeigen
emailE-Mail senden