TPC-ET - Thermoplastic Polyester Elastomer

Hytrel®

Produktbeschreibung

Als thermoplastisches Elastomer eignet sich Hytrel® der Firma DuPont™ für diverse Anwendungen, da es die Flexibilität der Elastomere mit der Festigkeit und Verarbeitbarkeit thermoplastischer Kunststoffe kombiniert. Sowohl bei niedrigen als auch bei erhöhten Temperaturen liegt eine ausgezeichnete Flexibilität sowie Biegerißbeständigkeit vor. Zu den weiteren Eigenschaften des unter dem internationalen Akronym TEEE (thermoplastic elastomer ether ester) bekannten Hytrel® zählen eine hohe Elastizität, sehr gute Druckrelaxations- und Kriechbeständigkeit sowie eine Quellbeständigkeit in Ölen und aliphatischen und aromatischen Kohlenwasserstoffen im mittleren Temperaturbereich. Hytrel® als TPE bekanntes Material unterscheidet sich in diversen Punkten unter anderem von SEBS, TPO sowie TPU und ist verfügbar in Shorehärten von 30 – 82 D. Spezielle Eigenschaften wie UV-beständigkeit, Flammschutz und Temperaturbeständigkeit aller Typen können durch den Zusatz von Hytrel®-Konzentraten verbessert werden. Zudem basieren einige Hytrel®-Typen auf erneuerbaren Rohstoffen. Konkrete Anwendungsbereiche sind im Automobilsegment Manschetten und Bälge oder im Industriezweig „Wire & Cable“ Schläuche und Kabelummantelungen. Weitere Anwendungsbeispiele sind Förderbänder, Bettfedern, Zahnräder, Membranen und Folien.

Lieferant

DuPont

Tradename(s)

Hytrel®

Länderverfügbarkeit

Ägypten, Algerien, Belgien, Bosnien und Herzegovina, Brasilien, Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Libyen, Luxemburg, Marokko, Mauretanien, Mazedonien, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Tunesien, Türkei, Ungarn, Zypern

Weitere Produkte aus dem Portfolio von DuPont

contact

Ansprechpartner

Günther Jarisch

Salesman

phoneTelefonnummer anzeigen
email E-Mail versenden