PU Klebstoffe

Produktbeschreibung

Polyurethan-Klebstoffe (PU-Klebstoffe) sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Diese sind beispielsweise abhängig von Flexibilität, Geschwindigkeit, Aushärtemechanismus, Lösungsmittel, Einkomponenten-(1K), oder Zweikomponenten-(2K)-Klebstoffe. Am häufigsten werden lösungsmittelfreie 1K-PU-Klebstoffe eingesetzt.

Bei 1K-PU-Klebstoffen wird der Aushärtungsprozess durch Luftfeuchtigkeit initiiert, sodass sie für Spaltfüllungen - und nicht bei der Verklebung großer Oberflächen - eingesetzt werden. Sie sind einfach zu applizieren, sind geruchslos und verbinden selbst ungleiche Komponenten.

2K-PU-Klebstoffe eignen sich sowohl für die Verklebung großer Oberflächen als auch zum Füllen von Fugen.

Familie Eigenschaften Anwendungen
1K Feuchtigkeitshärtung Flexibel, schäumend, lösungsmittelfrei Verklebung von Materialien mit unterschiedlicher Dehnung, Streifen, Einlagen, Bauelemente, Filterbindung.
2K RTV Flexibel, härtet im ganzen Volumen aus, schnell, lösungsmittelfrei Großflächige Verklebung. Sandwich-Panel-Verklebung. Verklebung Fahrzeugteilen im Transport-Bereich.
2K RTV Thixo Starr, härted im ganzen Volumen aus, lösungsmittelfrei Lückenfüllung. Verkleben von unregelmäßigen Oberflächen.

Länderverfügbarkeit

Estland, Lettland, Litauen, Polen, Slowakei, Tschechische Republik, Türkei

contact

Ansprechpartner

Hans-Günter Kainz  BSC

General Manager

phoneTelefonnummer anzeigen
email E-Mail versenden