Neuburger Kieselerde/ Neuburg Siliceous Earth

Produktbeschreibung

Klassische Neuburger Kieselerde ist ein natürliches Gemisch aus Kieselsäure und Kaolin: ein loses Haufwerk, das durch physikalische Verfahren nicht getrennt werden kann. Der Kieselsäureanteil weist aufgrund seiner natürlichen Entstehung eine runde Kornform auf und besteht aus aggregierten kryptokristallinen Primärpartikeln mit einem Durchmesser von ca. 200 nm, die teilweise opalartig mit amorpher Kieselsäure überzogen sind. Durch diese einmalige Struktur ergeben sich die relativ hohe spezifische Oberfläche und Ölzahl, die neben rheologischer Aktivität auch zu guten anwendungstechnischen Eigenschaften führen. Anwendung in verschiedenen Industrien:

• Elastomere: Automobil-, Kabel- und Elektroindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Baubranche

• Thermoplaste: thermoplastische Formteile, thermoplastische Folien

• Farben und Lacke: Metallbeschichtungen, Kunststoffbeschichtungen, Holz- und Folienbeschichtungen, Gebäudebeschichtung und dekorative Lacke

• Reaktionsharze, Klebstoffe und Dichtmittel: Dickfilmsysteme, Plastisole, 2K-Polyurethan-Anwendungen, Klebstoffe

• Polier- und Reinigungsmittel

• Schweißelektroden

• Bauchemikalien

• Wirkstoffträger

• Industrielle Auskleidungen

• Kosmetika und Körperpflegeprodukte

Tradename(s)

Sillitin, Aktisil, Puriss, Silfit, Aktifit

contact

Ansprechpartner

Alexander Kling

Alexander Kling

Regional Sales Manager CIS

phoneTelefonnummer anzeigen
email E-Mail versenden